Festival Latino

02.05_FL_QuinoaMujeres-web

ARCHIV: Quinoa, Schatz der Anden

Heidelberg, 03.05. Fr 18.30 Uhr (Einlass), Schmitthennerhaus, Heiliggeiststraße 17

Der Verein Bunte Brise e.V. lädt Sie zum Heidelberger Fest der Quinoa, „Quinoa, Schatz der Anden“ ein! Im großen Saal des Schmitthennerhauses, in der Altstadt präsentiert der Verein die Vielfalt der Quinoa. Beim Markt präsentieren sich einige Genossenschaften, die mit Quinoa-Bauern in Südamerika zusammenarbeiten und nach Europa exportieren sowie diejenigen, die dieses Saatgut in europäischen Ländern aussäen.

Bei dem bunten Abend stehen Vorträge über Biologie, vegane und zöliakische Ernährung auf dem Programm. Darüber wird die Rolle der Frauen als wichtiger Teil der Wertschöpfungskette in der andinen Kornproduktion vorgestellt. Der Verein wird das Konzept Buen Vivir (Gutes Leben), die Friedensförderung, den Fairen Handel und andere Themen der Entwicklungspolitik aufgreifen.

Umrahmt wird der Abend mit dem Tanzensemble Pachamama aus Bolivien und seiner andinen Musik. Darüber hinaus werden wir die Fotos des angesehenen Fotografen Heinz Plenge Pardo zu sehen bekommen, der mit seinen Bildern an der Kampagnenaktion des Internationalen Jahres des Quinoa im Jahr 2013 der Vereinten Nationen beigetragen hat. Natürlich besteht die Möglichkeit, einige Köstlichkeiten aus dem Andenkorn zu probieren und exotische Getränke aus Inka-Ländern genießen zu können.

Wir freuen uns auf Sie! Eintritt: Um Spenden wird gebeten. Programmbeginn ab 19.30 Uhr

Veranstalter: Bunte Brise e.V.

Comments are closed.

Tweet