Festival Latino

MEINBESTERFREUND_Presse_08_web

Mi mejor amigo – Mein bester Freund

HD    Do 09.05. 22.00 Uhr |…..
Lorenzo ist ein verträumter Teenager. Er lebt mit seinen Eltern und dem jüngeren bruder in einer kleinen Stadt in Patagonien, liest gern, denkt über sich und die Welt nach. Dann steht Caíto vor der Tür, Sohn eines Freundes der Eltern aus Buenos Aires. Weil Caítos Vater nach einem Unfall im Krankenhaus liegt, nimmt Lorenzos Familie den Jungen bei sich auf. Caíto, nur ein Jahr älter als Lorenzo, ist doch ganz anders: Er arbeitet auf dem Bau, trinkt, ist an beiden Armen tätowiert. Doch je mehr Zeit die beiden Jungs miteinander verbringen, desto intensiver fühlt sich Lorenzo von dem wilden Jungen angezogen. Als Caíto Ärger mit den Eltern bekommt, verteidigt Lorenzo ihn energisch – und passt nach einer durchzechten Nacht liebevoll auf ihn auf. Und dann verrät Caíto ihm ein Geheimnis…
In seinem Debütfilm erzählt der argentinische Regisseur Martín Deus behutsam die Geschichte einer innigen Freundschaft, die das Leben von zwei Jungs verändern wird. Die psychologisch sehr einfühlsame Geschichte über die Schwierigkeit jugendlicher Selbstfindung ist ein weiterer Beweis für die Vitalität des argentinischen Kinos.

Martín Deus, geboren 1979 in La Plata, Argentinien, studierte an der Internationalen Filmschule von San Antonio de los Baños auf Kuba. Er drehte Musikvideos für verschiedene Bands, seine Kurzfilme wurden auf über 50 internationalen Filmfestivals gezeigt. Er arbeitet als Drehbuch- und Regieprofessor in Buenos Aires. MI MEJOR AMIGO ist sein erster Langfilm.

ARG 2018. R: Martín Deus. D: Angelo Mutti Spinetta, Lautaro Rodríguez, Mariana Anghileri, Guillermo Pfening. 92 Min. SpanOmdtU. FSK: 6

Comments are closed.

Tweet