Festival Latino

logo_Cine_Latino

Cine-Latino

Das Cine-Latino findet vom 9.-15.5.2019 statt.

Buenos días, liebe Freundinnen und Freunde des lateinamerikanischen Kinos!

In der 19. Ausgabe des Festivals Cine Latino können Sie sich wieder auf viele Filmentdeckungen freuen, denn das Kino Lateinamerikas ist so lebendig und aufregend wie selten zuvor!

Dokumentarfilme und Spielfilme, Avantgardistisches und Episches, Sinnliches, Spannendes und Dramatisches erwartet Sie bei den Vorführungen im Heidelberger Karlstorkino und im Mannheimer Cinema Quadrat: In Form eines Gangsterfilms erzählt PÁJAROS DE VERANO ein indigenes Familiendrama; in NUESTRO TIEMPO entwickelt sich in Westernform eine bittere Dreiecksgeschichte; und in O FILMA DA MINHA VIDA macht sich in der brasilianischen Provinz der 1960er ein junger Mann auf die Suche nach seinem Vater. Ein Friedhofswärter begibt sich in LOS VERSOS DEL OLVIDO auf die Suche nach der Geschichte einer namenlosen Frauenleiche; eine Frau in Trauer verliert sich in Fantasiewelten in FAMILIE SUMERGIDA. Eine ältere Dame emanzipiert sich in LAS HEREDERAS von ihrer langjährigen Partnerin in einer finanziellen Krisensituation; und ein verträumter Teenager lässt sich in MI MEJOR AMIGO von einem wilden Gleichaltrigen in neue Welten einführen. Die Biographie des weltbekannten Balletttänzers Carlos Acosta erzählt der Spielfilm YULI; und EN UNA ESQUINA DE BARRACAS versetzt uns in eine Tangokneipe in Buenos Aires. Der Puppentrickfilm LA CASA LOBO verarbeitet die Traumata, die Colonia Dignidad in Chile hinterlassen hat; ein Abenteuer des Wahnsinns in den Wäldern von Chile und Argentinien des 19. Jahrhunderts erzählt REY. Die politische Krise in Venezuela hat gerade im Gesundheitssystem schlimmste Auswirkungen, wie ESTÁ TODO BIEN zeigt; ein Gebiet im Amazonas-Regenwald ist nur so lange geschützt, wie die letzten beiden Mitglieder des indigenen Stammes PIRIPKURA überleben. Und zu HIJA DE LA LAGUNA über die Auswirkungen des peruanischen Goldrausches auf Natur und Bewohner der Anden gibt es in Mannheim Cocktails und Köstlichkeiten der peruanischen Küche.

Cine Latino zeigt wieder das Beste des lateinamerikanischen Kinos – viele der Filme wurden auf Festivals weltweit mit Preisen bedacht. Paraguay, Uruguay, Mexiko, Kuba, Kolumbien, Venezuela, Peru, Chile, Brasilien und Argentinien: Die Filme blicken auf die gesellschaftlichen und politischen Situationen ihrer Produktionsländer und geben vielfältige Einblicke in mittel- und südamerikanische Lebenswelten.

Wir freuen uns auf Sie!

Sabine Fischer und Gunter Pietschmann
Festivalleitung Cine Latino Mannheim / Heidelberg

Das vollständige Programm finden Sie in Kürze hier.

Comments are closed.

Tweet